Handelszeiten

Börsentäglich 14 Stunden geöffnet: Handel von 8 bis 22 Uhr

Der Börsenhandel findet wochentags von 8 bis 22 Uhr und im Rahmen des börslichen Feiertagskalenders statt. Dabei werden die Geschäfte nach 20:00 Uhr abwicklungstechnisch als Geschäfte des nächsten Tages behandelt.

Handelskalender 2017

Für 2017 gilt an der Börse Düsseldorf der folgende Handelskalender:

Kein Handel findet statt an den folgenden Tagen:

Neujahr1. Januar
Karfreitag14. April
Ostermontag17. April
Tag der Arbeit1. Mai
1. Weihnachtsfeiertag25. Dezember
2. Weihnachtsfeiertag26. Dezember

Bekanntmachung: Änderung der Handelszeiten am 3. und 31. Oktober 2017 und am 29. Dezember 2017

Der Handel findet ansonsten regulär Montag bis Freitag im Makler-gestützten Handel (Xontro) von 8:00 bis 20:00 Uhr und im elektronischen Handelssystem Quotrix (Market Maker) von 8:00 bis 22:00 Uhr statt.

Gehandelt wird auch an den folgenden Tagen:

Weiberfastnacht 23. Februar
Rosenmontag 27. Februar
Christi Himmelfahrt 25. Mai
Pfingstmontag 5. Juni
Fronleichnam 15. Juni
Tag der Deutschen Einheit
Quotrix-Handelszeit nur bis 20 Uhr
3. Oktober
Reformationstag
Quotrix-Handelszeit nur bis 20 Uhr
31. Oktober
Allerheiligen1. November
Buß- und Bettag22. November

Seite drucken Seite empfehlen Die Börsendaten werden geliefert von ARIVA.de.